HOTLINE: 056 426 93 33 m-tec@m-tec.ch

Shock Froster von Tecnomac

Das Schockfrosten oder Schockgefrieren dient zur schonenden Konservierung von Lebensmitteln bei der Herstellung von Tiefkühlkost. Innerhalb sehr kurzer Zeit (meist nur Minuten) wird die Temperatur der einzufrierenden Lebensmittel auf die gewünschte Lagertemperatur (mindestens −18 °C) abgesenkt. Das Verfahren wurde Anfang des 20. Jahrhunderts durch Clarence Birdseye entwickelt.

Anders als beim deutlich langsameren Einfrieren in der häuslichen Tiefkühltruhe bildet die Zellflüssigkeit beim schnellen Abkühlen nur sehr kleine Eiskristalle. Dadurch werden Zellwände und Membranen von Organellen nicht zerstört. Auch beim Auftauen bleibt die Zellstruktur weitgehend erhalten, die Zellen laufen nicht aus und bestimmte Inhaltsstoffe (z. B. Enzyme) bleiben in den Organellen von der restlichen Zellflüssigkeit getrennt; Zellwasser und Nährstoffe bleiben eingeschlossen, der Innendruck der Zelle bleibt erhalten. Daher verliert das Lebensmittel nicht seine Konsistenz, wird also z. B. nicht matschig. Auch andere Eigenschaften, z. B. die Aromaentwicklung, werden ebenfalls wenig beeinträchtigt.

 

EasyChill

von Tecnomac

BlackKube

von Tecnomac

EasyChill Roll in

von Tecnomac

ChillRapid

von Tecnomac

SurRapid

von Tecnomac

Unsere Lieferanten

Winterhalter
Convotherm
Vitamix
Tecnomac
Hoshizaki
Classeq
SPM
GEL MATIC
Back to Top